Konzert & Musik

gelesen 15054 Anzahl der Abstimmungen 0 Kommentar 0

1.JPG

 

6. MAI 2010 | 19.30 UHR
DAS BLÄSERQUINTETT DER WIENER SYMPHONIKER
KARL-HEINZ SCHÜTZ, Flöte
PAUL KAISER, Oboe
ALEXANDER NEUBAUER, Klarinette
ROBERT GILLINGER, Fagott
GERGELY SUGÁR, Horn
CHRISTOPHER HINTERHUBER, Klavier
Alexander Zemlinsky:
„Humoreske (Rondo)“ Schulstück für Bläserquintett (1939)
Anders Eliasson:
„Pentagramm“ für Oboe, Klarinette, Fagott, Horn und Klavier
Jean Françaix:
„L’heure du berger“ für Bläserquintett und Klavier
Murat Üstün:
„Seidenstrasse – Ipek Yolu“ für Bläserquintett (UA)
Francis Poulenc:
Sextett für Klavier und Bläserquintett op. 100
Kartenbestellungen: Wiener Symphoniker, Lehárgasse 11, 1060 Wien
tel (+43) (0)1/58979-51, fax (+43) (0)1/58979-54
mail tickets@wiener-symphoniker.at, www.wiener-symphoniker.at